Airline ST

Search
Votes / Statistics
Rating 
N/A
Hits: 3,083
Downloads: 1,392
Votes: 0
Your vote:
My Atarimania
Bookmark and Share
Comments (0)

Screenshots - Airline ST

Airline ST atari screenshot
Airline ST atari screenshot
Airline ST atari screenshot
Airline ST atari screenshot
Airline ST atari screenshot
Airline ST atari screenshot
Airline ST atari screenshot
Airline ST atari screenshot
Airline ST atari screenshot
Airline ST atari screenshot
Airline ST atari screenshot

Information - Airline ST

GenreStrategy - Stock Market / CorporateYear1992
LanguageGFA BASICPublisherPD Pool
ControlsMouse, KeyboardDistributor-
Players2+DeveloperMotelsoft
ResolutionLowLicensed from
Programmer(s)

Breitmaier, Harald

CountryGermany
Graphic Artist(s)

Breitmaier, Harald

SoftwareGerman
Game design

Breitmaier, Harald

Box / InstructionsGerman
Musician(s)

[unknown]

LicensePD / Freeware / Shareware
Sound FX

Breitmaier, Harald

Serial
Cover Artist(s)ST TypeST, STe, TT / 1MB
MIDIVersion2.0 [registered]
Dumpdownload atari Airline ST Download / MSANumber of Disks1 / Double-Sided
Protection

Additional Comments - Airline ST

Other version with the same title:


[no publisher] (version 1.0) ().



See P. Putnik's site for adapted versions for hardware like HxC Floppy Emulator, Atari harddisk, TT, Falcon030 and more: The Atari ST Game Archive

Instructions - Airline ST

*********************************************************************

                          M O T E L S O F T

                              PRESENTS

                         A I R L I N E - S T

                           Vollversion 2.0

                BREITMAIER & MUNTER GbR (c) 1992-2005

                      http://www.motelsoft.de

                      ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
    
*********************************************************************

Original Konfiguration:

-> Atari ST/STE/TT
-> min. 1 MB RAM
-> Farbmonitor oder TV
-> Doppelseitige Floppy
-> Tastatur
-> Maus

SYSTEM-VORAUSSETZUNGEN für PC 

-> WIN 95/98/ME/XP
-> min. Pentium 300 
-> Grafikkarte mit min. 2 MB RAM
-> 16 MB Hauptspeicher
-> DIRECTX 5.0
-> DIRECTX kompatible Soundkarte
-> Tastatur
-> Maus
-> ATARI ST TOS Emulator
   (zum Beispiel die Steem Engine http://steem.atari.st)
-> ca. 732 KB Speicherplatz auf der Festplatte

--------------------------------------------------

AIRLINE BERUHT AUF EINEM ÄHNLICHEN SPIEL FÜR DIE 
"KLEINEN ATARI'S 600/800/130" 
DAS 1986 BEI ARIOLA-SOFT ERSCHIENEN IST.

AIRLINE ST ENTSPRICHT DIESEM PROGRAMM ALLERDINGS NUR IN EINIGEN
TEILEN, DA ES AUS DER ERINNERUNG HERAUS PROGRAMMIERT WURDE UND KEIN 
ORIGINAL MEHR VORHANDEN WAR.

ALSO ...
WER DAS ORIGINAL KENNT - NICHT ENTTÄUSCHT SEIN, WENN SICH DER
SPIELABLAUF ETWAS ANDERS GESTALTET ALS BEIM ORIGINAL !   

---------------------------------------------------------------------
AM WETTBEWERB UM DIE GUNST DER FLUGGÄSTE KÖNNEN SICH 2-4 SPIELER
BETEILIGEN !

ES MÜSSEN FLUGLINIEN IN ALLE WELT EINGERICHTET, FLUG UND 
FRACHTPREISE KALKULIERT SOWIE PERSONAL UND SERVICE EINGETEILT WERDEN.

DESWEITEREN MÜSSEN NEUE FLUGZEUGE ERWORBEN UND GEWARTET WERDEN.

ZIEL DES SPIELES IST ES EINEN BILANZINDEX VON 100 PUNKTEN ZU 
ERREICHEN !
---------------------------------------------------------------------

SPIELANLEITUNG
--------------

ALLGEMEINE HINWEISE:

JEDER SPIELER HAT MONATLICH DIE GELEGENHEIT .....
- NEUE FLUGLINIEN EINZURICHTEN 
- PERSONAL EINZUSTELLEN ODER ZU ENTLASSEN
- PERSONAL AUF BESTIMMTEN FLÜGEN EINZUSETZEN
- DIE SERVICELEISTUNGEN AUF ALLEN FLÜGEN NEU 
  FESTZULEGEN
- FLUG UND FRACHTPREISE ZU VERÄNDERN
- FLUGZEUGE ZU KAUFEN ODER ZU VERKAUFEN
- AUSSERDEM MÜSSEN DIE FLUGZEUGE RECHTZEITIG GEWARTET WERDEN DA SIE 
  SONST (AUS GRÜNDEN DER FLUGSICHERHEIT) NICHT STARTEN KÖNNEN !

EINMAL IM MONAT KANN DIE ENTWICKLUNG DER EIGENEN FIRMA IN DEN 
LETZTEN 12 MONATEN ANHAND EINES BALKENDIAGRAMMS BEGUTACHTET WERDEN !

ZU BEGINN DES SPIELES STEHT JEDEM SPIELER EIN GEWISSES GRUNDKAPITAL
IN FORM VON GELD, FLUGZEUGEN UND PERSONAL ZUR VERFÜGUNG.

2 FLUGZEUGE (737 & 727) MIT DER MINIMALSTEN AUSSTATTUNG SIND
VORHANDEN. EIN AIRBUS A 310 IST BESTELLT UND SCHON BEZAHLT
(LIEFERUNG IN CA. 8 MONATEN).

DAS PERSONAL REICHT AUS UM EINEN FLUG SOFORT EINRICHTEN ZU KÖNNEN.

DER SPIELER HAT 1,5 MINUTEN ZEIT FÜR DIE MONATLICHEN PLANUNGEN,
WOBEI JEDER MENÜPUNKT NUR EINMAL ANGEWÄHLT WERDEN KANN !!!

ZU BEGINN, WENN MAN DIE BEDIENUNG DER MENÜPUNKTE NOCH NICHT SO GUT
BEHERRSCHT, SOLLTE MAN NUR EINE FLUGLINE EINRICHTEN UND MIT DEM
UNBEDINGT NÖTIGSTEN AUSSTATTEN ...
IN DEN FOLGENDEN RUNDEN KANN DANN DER SERVICE UND DAS PERSONAL
AUSGEBAUT WERDEN.

MIT DER ZEIT WIRD ES EINEM GELINGEN IN DEN 1,5 MINUTEN ALLE
ERFORDERLICHEN EINSTELLUNGEN FÜR MEHRERE FLUGLINIEN (3-4)
VORZUNEHMEN.

VON DER ZEITBEGRENZUNG AUSGENOMMEN SIND
> WARTUNG
> BILANZ
> SPEICHERN
> WEITER

DAHER SOLLTE MAN DIESE PUNKTE ZUM SCHLUSS ANWÄHLEN.

ALLE ERFORDERLICHEN EINSTELLUNGEN WERDEN MIT DER MAUS DURCH
ANKLICKEN DER ENTSPRECHENDEN FELDER VORGENOMMEN.

MENÜPUNKTE DIE KEIN "EXITFELD" BESITZEN KÖNNEN DURCH DRÜCKEN DER
RECHTEN MAUSTASTE VORZEITIG VERLASSEN WERDEN.

F L U G P L A N U N G :

DER 1. MENUEPUNKT DIENT ZUM PLANEN DER FLUGROUTEN.
ES ERSCHEINT EINE KARTE AUF DER 24 STÄDTE MARKIERT SIND.
AM RAND DER KARTE BEFINDEN SICH NOCH 6 LANGSTRECKENZIELE DIE
NORMALERWEISE AUF DER EUROPAKARTE NICHT ZU SEHEN WÄREN.

DER AUSGANGSFLUGHAFEN IST FRANKFURT, IHN KANN MAN NICHT ANWÄHLEN.
ALLE ANDEREN ZIELE KÖNNEN MIT DER MAUS ANGEKLICKT WERDEN.
DARAUFHIN ERSCHEINT EINE BOX DIE EINEM EINIGE HINWEISE ZUM
ZIELFLUGHAFEN GEBEN UND EINE ZWEITE IN DER ALLE ZUR VERFÜGUNG
STEHENDEN FLUGZEUGE AUFGEFÜHRT SIND.
NACH ANKLICKEN EINER DER FLUGZEUGNUMMERN ERSCHEINT EINE WEITERE BOX
IN DER MAN DIE FLUGTAGE FESTLEGEN KANN.
ANSCHLIESSEND SOLLTE MAN  >F E R T I G< ANKLICKEN, UM DIE TAGEWAHL
ZU VERLASSEN.
IN DER FOLGENDEN BOX WIRD MAN NOCHEINMAL GEFRAGT OB MAN DAS ZIEL
ANFLIEGEN WILL.
WENN JA ...  >ANFLIEGEN<  ANSONSTEN  >STREICHEN<  ANKLICKEN.

DURCH ANKLICKEN VON STÄDTEN DIE BEREITS ANGEFLOGEN WERDEN BRINGT MAN
DIESE BOX SOFORT AUF DEN BILDSCHIRM.
WILL MAN ÄNDERUNGEN VORNEHMEN (ANDERE FLUGTAGE) MUSS MAN DEN FLUG
ZUERST STREICHEN UND DANN ERNEUT ANWÄHLEN.
ACHTUNG SERVICE UND PERSONALEINTEILUNG WERDEN DADURCH FÜR DIESEN
FLUG EBENFALLS GELÖSCHT !
LANGSTRECKENZIELE KÖNNEN NUR MIT GEEIGNETEN MASCHINEN (747 & DC 10)
UND LANGSTRECKENPILOTEN ANGEFLOGEN WERDEN !

MAN SOLLTE DESHALB ERSTEINMAL EIN INNEREUROPÄISCHES NETZ AUFBAUEN,
DAMIT DIE PILOTEN DIE NÖTIGE FLUGERFAHRUNG 
--> 5000 FLUGSTUNDEN <--
ERLANGEN, UM LANGSTRECKENPILOT WERDEN ZU KÖNNEN. 

P E R S O N A L P L A N U N G :

UM PERSONAL AUF DIE FLÜGE ZU VERTEILEN WIRD ZUNÄCHST DIE FLUGNUMMER
AM RECHTEN BILDSCHIRMRAND ANGEKLICKT.
ANSCHLIESSEND KLICKT MAN EINE BERUFSGRUPPE AUF DER LINKEN SEITE DES
SCREENS AN (BERUFSGRUPPE WIRD ROT DARGESTELLT).
NUN KANN MAN ÜBER DIE + - FELDER VERÄNDERUNGEN VORNEHMEN.
PRO FLUG BENÖTIGT MAN EINE GEWISSE ANZAHL AN PERSONAL, DA DIE
MASCHINE SONST WEGEN PERSONALMANGEL NICHT STARTEN KANN.

ZB. 1 PILOT & 1 COPILOT (KURZSTRECKE)
    1 LANGSTRECKENPILOT & 1 PILOT (LANGSTRECKE)
    1 FLUGINGENIEUR
    1 STEWARDESS A 50 SITZE
    (FÜR EINE 130-SITZIGE 727 ZB. 3)

ALLE WEITEREN BERUFSGRUPPEN SIND NICHT UNBEDINGT ERFORDERLICH, KÖNNEN
ABER ZUR VERBESSERUNG DER AUSLASTUNG FÜHREN.
(OHNE TICKETVERKÄUFER AUCH KEIN ... TICKETVERKAUF  -  HAHAHA)

S E R V I C E :

DIE AUSWAHL DER FLUGNUMMERN GESCHIEHT WIE BEI DER PERSONALPLANUNG
BESCHRIEBEN.
DURCH ANKLICKEN DER LINKEN SPALTE WIRD EIN SERIVE VORGEMERKT ODER
GESTRICHEN.

ES GIBT 3 FARBLICH GETRENNTE KATEGORIEN :
1. VERBRAUCHSWAREN 
   WERDEN PRO MITGEFLOGENEN FLUGGÄSTEN BERECHNET
2. LESESTOFF USW.
   WERDEN PAUSCHAL PRO SITZ BERECHNET
3. MUSIKANLAGE & BORDKINO
   EIN NICHT DIREKT AN EINE FLUGNUMMER GEBUNDENES EXTRA.
   EINMAL IN DER MASCHINE INSTALLIERT, SIND SIE AUF ALLEN FLÜGEN MIT
   DIESEM FLUGZEUG VORHANDEN.
   DURCH AUSWÄHLEN EINER DIESER ANLAGEN WIRD DIESE ZUNÄCHST NUR
   BESTELLT. ("PL")
   ERST BEIM NÄCHSTEN "D-CHECK" WIRD DIE BESTELLTE ANLAGE DANN
   MONTIERT. DIE KOSTEN DER ANLAGE RICHTEN SICH NACH ANZAHL DER SITZE
   DES JET'S MULTIPLIZIERT MIT DEM IN DER LISTE ANGEGEBENEN PREIS
   ERGIBT SICH DER KAUFPREIS, DER JEDOCH NUR EINMAL ZU ZAHLEN IST.
   UND AUCH NUR DANN WENN DIE ANLAGE EINGEBAUT ("D-CHECK") WIRD.

F L U G P R E I S :

NACHDEM MAN DIE GEWÜNSCHTE FLUGNUMMER ANGEWÄHLT HAT, KANN MAN DEN
BEREITS VORGEGEBENEN FLUGPREIS VERÄNDERN.
EINE BUSINESS-CLASS TICKET KOSTET CA. 30 % MEHR ALS EIN TOURIST-CLASS
PLATZ. WER FIRST-CLASS FIEGEN MÖCHTE BEZAHLT 40 % MEHR WIE FLUGGÄSTE
DER EINFACHEN KLASSE.
EINE VERÄNDERUNG DER PREISE KANN GROSSEN EINFLUSS AUF DIE GUNST DER
PASSAGIERE HABEN, BESONDERS WENN 2 SPIELER DIESELBE STADT ANFLIEGEN.

F R A C H T :

DAS FESTLEGEN DER FRACHTPREISE GESCHIEHT GENAUSO WIE DIE EINSTELLUNG
DES FLUGPREISES.
ES GIBT JEDOCH KEINEN VORGEGEBENEN PREIS. ERST DURCH DIE VORGABE
EINES KONKURRENZFÄHIGEN PREISES STEIGT DAS INTERESSE, DEM FLUGZEUG
FRACHT MIT AUF DEN WEG ZU GEBEN.
DER OPTIMALE MARKTPREIS AUF DEN EINZELNEN STRECKEN  MUSS DURCH
VARIIEREN AUSPROBIERT WERDEN.
SCHON WENIGE DM VERÄNDERUNG PRO KILO FRACHT KÖNNEN BETRÄCHTLICHE
SUMMEN IN DER ABRECHNUNG AUSMACHEN.
FRACHTPREISE RICHTEN SICH IM ALLGEMEINEN NACH DER FLUGDAUER.
AUF EINEN FLUG FRANKFURT - MAILAND WÄREN Z.B. 8-10 DM ANGEMESSEN.

F L U G Z E U G K A U F :

FLUGZEUGE KAUFT MAN NATÜRLICH NICHT WIE ERBSEN IM SUPERMARKT.
MAN MUSS MIT MEHEREN MONATEN LIEFERZEIT RECHNEN.
AUCH SOLLTE MAN ANGESICHTS 8-9 STELLIGER KAUFPREISE SICHERE
MONATLICHE GEWINNE VORWEISEN KÖNNEN!

MAN KANN ZWISCHEN MEHREREN ZAHLUNGSARTEN WÄHLEN
Z.B.  BAR (MAN SPART EINIGE MILLIONEN)
      ODER
      9 RATEN A 6 MILLIONEN
      ODER
      18 RATEN A 3 MILLIONEN
      USW.

BEIM EINTREFFEN DER BESTELLTEN MASCHINEN WIRD MAN BENACHRICHTIGT.
MAN DARF ALLERDINGS NICHT VERSÄUMEN NEUES BODENPERSONAL EINZUSTELLEN
UM SO DIE VORGESCHRIEBENE ANZAHL AN BODENTECHNIKERN UND
WARTUNGSINGENIEURE ZU BESCHÄFTIGEN.

ANDERNFALLS WÜRDEN S Ä M T L I C H E  FLÜGE AUSFALLEN (OHA!?!)

----------------------------------------

!!! W I C H T I G !!!

MAN BENÖTIGT UNBEDINGT :

BODENTECHNIKER : DOPPELTE ANZAHL DER FLUGZEUGE PLUS EINS

WARTUNGSINGENIEURE : ANZAHL DER FLUGZEUGE PLUS EINS

SEKRETÄRINNEN : DOPPELTE ANZAHL DER FLUGNUMMERN PLUS EINS

SACHBEARBEITER: ANZAHL DER FLUGNUMMERN PLUS EINS

FLUGKOORDINATOREN: HALBE ANZAHL DER FLUGNUMMERN PLUS EINS 

----------------------------------------

W A R T U N G:

A-CHECK  ALLGEMEINE KONTROLLEN 
         NACH 100 FLUGSTUNDEN
         DAUER 1 TAG

B_CHECK  KONTROLLEN INNEN/AUSSEN
         STRUKTUR/FUNKTIONSKONTROLLEN
         NACH 750 FLUGSTUNDEN
         DAUER 2 TAGE
         SCHLIESST A-CHECK MIT EIN !!!

C-CHECK  VERSTÄRKTE KONTROLLEN AM
         FLUGZEUGRUMPF
         KABINENAUFFRISCHUNG
         NACH 2000 STUNDEN
         DAUER 3 TAGE

D_CHECK  ÜBERHOLUNG ALLER SYSTEME
         WECHSEL VON BAUTEILEN
         EINBAU TECHNISCHER NEUERUNGEN
         NACH 6000 FLUGSTUNDEN
         DAUER 7 TAGE


INFO-FELD BEI DER ABRECHNUNG :
BEDINGTE AUSFÄLLE AN FLUGTAGEN

WA WARTUNG
WT WARTEN AUF WARTUNG
PM PERSONALMANGEL
WV WINTERLICHE VERHÄLTNISSE
UA UMBAUARBEITEN
FS FLUGLOTSEN-STREIK
LV LANDEVERBOT

PERSONALMANGEL (BODEN)

********************************************************************
 
       Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit AIRLINE ST 2 !

                Breitmaier & Munter GbR
   
        Besuchen Sie unsere Website im Internet
                http://www.motelsoft.de

********************************************************************

Trivia - Airline ST

Conversion - Atari 8-bit


Airline ST Trivia
About Us - Contact - Credits - Powered with Webdev - © Atarimania 2003-2019